Event Wochenenden


Exkursionen, Studienreisen und Sport-Events

Gemeinsam lernen durch Erleben mit allen Sinnen und Bewegung in der Natur…

…sind die Schwerpunkte unserer alljährlichen Eventwochenenden, Exkursionen, Sport-Events und Studienreisen. Die ein- bis mehrtägigen Veranstaltungen beinhalten ein ausgewogenes und abwechslungsreiches Programm und stärken den Teamgeist sowie die Zusammengehörigkeit der Gruppe. Dabei lernen wir direkt in den Betrieben aus den Bereichen, Landwirtschaft, Bergbau, Handwerk usw., sehen deren Arbeitsweisen, Techniken, Herausforderungen, jahrhunderte lange Entwicklungen und können vieles vor Ort auch gleich selbst ausprobieren und entdecken. Parallel dazu erleben wir die Natur in all ihren Ausprägungen von der Schönheit und Ruhe der Wiesen, Wäldern, Höhlen, Berge und Seen in allen Jahreszeiten, bis hin zu der unbändigen Kraft des Windes und Wassers. Die Studienreisen der Wiener Landjugend-Junggärtner, die uns von Malta bis Amsterdam führten, sind agrarisch geprägt und bilden zusammen mit unseren Exkursionen ein rundes fachliches, kuturelles und sportliches Programm.


Exkursion  2011

Besuch der Zotter Schokoladenmanufaktur

Gaumenfreuden erwarteten uns beim Besuch der Zotter Schokoladenmaufaktur, bei der nicht nur Schokolade in jeder Spielart verkostet wurde, sondern auch die ökologisch und sozial nachhaltige Produktion von Kakaobohnen und ihre Verarbeitung zu Schokolade gezeigt wurde. In der Ölmühle Hartlieb erkundeten wir durch Riechen und Schmecken das Kürbiskernöl, die Geschichte seiner Herstellung und die Bedeutung naturbelassener Öle. Peter Skoff, ein junger Winzer aus Gamlitz, zeigte uns sein Weingut, erklärte uns seine Philosophie Wein zu keltern, die unterschiedlichen Rebsorten und wir verkosteten mit ihm typischen südsteirischen Wein. Höhepunkt war für mich der Besuch des Hochseilklettergartens bei der Riegersburg. Dort konnten wir unsere Grenzen austesten und überschreiten, aber auch unsere Teamfähigkeit unter Beweis stellen. Bevor wir unsere Heimreise antraten, besuchten wir bei strahlendem Sonnenschein die Landeshauptstadt Graz. Unser Stadtrundgang führte uns vom Mittelalter über die Renaissance bis zur Kulturhauptstadt Graz 2003, vom Grazer Uhrturm bis ins ehem. Schwarzeneggerstadion. Mit 18 begeisterten Mitfahrenden und einem Programm, das Spiel, Spaß, Kulinarisches und Kultur so harmonisch mit einander verbindet war unser heuriges Eventwochenende eines der Schönsten der letzten Jahre.

 

Event Wochenende  2011
Vom 7. bis 9. Oktober 2011 verbrachten wir heuer gemeinsam unser Eventwochenende, um mit allen Sinnen die Südsteiermark vom steirischen Vulkanland über die Südsteirische Weinstraße bis nach Graz zu erkundeten und traffen uns sogar mit der Landjugend Riegersburg zu einem Gedankenaustausch in geselliger Runde. Die Landjugend Riegersburg hatte sich erst diesen August neu gegründet um die Jugendarbeit im Ort und der Region auf neue Beine zu stellen, um neue Freundschaften zu finden und um eine Gemeinschaft zu werden. Als junge Landjugendgruppe stehen sie vor den gleichen Herausforderungen wie wir bei unserer Gründung 2002. Wir hatten einen lustigen Abend, neue Freundschaften geknüpft und werden mit ihnen in regem Austausch zu bleiben.