Faschingsumzug 2018

Närrisches Treiben in Oberlaa

Die Oberlaaer Landjugend lud gemeinsam mit dem Landwirtschaftlichen Casino und Weinbauverein Oberlaa zum siebten Oberlaaer Faschingsumzug.

Wien-Oberlaa: Am Faschingssonntag, dem 11. Februar 2018, lud die Oberlaaer Landjugend gemeinsam mit dem landwirtschaftlichen Casino und Weinbauverein Oberlaa zum siebten Oberlaaer Faschingsumzug. Zahlreiche Närrinnen und Narren fanden sich bei sonnigem aber kaltem Februarwetter um 13 Uhr beim Heurigen Stefan Wieselthaler ein, um den Fasching nach Oberlaa zu bringen. Vor Ort begrüßte Rudi Wieselthaler, Obmann des landwirtschaftlichen Casinos und Weinbauverein Oberlaa, die kunterbunte Narrenschar und gab sogleich die Marschroute bekannt, welche das bunte Treiben zu den zahlreichen Oberlaaer Heurigen führte.

Die Spielkarten der Oberlaaer Landjugend führten das närrische Treiben an

Die Spielkarten der Oberlaaer Landjugend führten das närrische Treiben an

 

“Ich bin immer wieder begeistert, was wir gemeinsam auf die Beine stellen. All die kreativen und einfallsreichen Kostüme von Klein bis Groß bringen nicht nur mich zum Staunen. Sie zeigen, dass der Faschingsumzug einen großen Stellenwert im Ort hat.”, so ein als Stammeshäuptling verkleideter Rudi Wieselthaler.

Die bunte Schar hatte im wahrsten Sinne des Wortes auf die richtigen Karten gesetzt! Denn Herz-Asse, Karo- Könige, Kreuz- Damen und Pik- Buben der Oberlaaer Landjugend führten das wilde Getümmel mit einem eigens gebastelten „Kartenwagen“ und begleitet von stimmungsvoller Musik von Heurigen zu Heurigen.

Von Strichmännchen über Skifahrer bis hin zu Einhörnern war alles vertreten. Die Oberlaaer Faschingsnarren machten auf ihrem Weg durch Oberlaa beim Heurigen Franz Wieselthaler, Stutz-Frauneder sowie beim Heurigen Windisch und dem Oberlaaer Dorfwirt der Familie Mötzl Halt, um sich zu stärken und um närrisches Treiben zu verbreiten. Ziel des Faschingsumzuges war auch heuer wieder der Heurigen von Wolfgang Pinther, wo noch bis in die späten Nachtstunden zu den Klängen von DJ Erwin narrisch-guat gefeiert wurde.

3db48cfd-bed5-4244-a26a-72c994d6d3be

Mit ihren Kostümen gelang der Oberlaaer Landjugend sprichwörtlich ein Royal Flush

Mit ihren Kostümen gelang der Oberlaaer Landjugend sprichwörtlich ein Royal Flush

Mit dem heurigen Faschingsumzug haben wir, gemeinsam mit dem landwirtschaftlichem Casino und Weinbauverein Oberlaa, gezeigt, dass althergebrachte Traditionen in unserer Region lebendig sind. “Ich bin stolz auf meine Oberlaaer Landjugend, die mit so viel Engagement auch heuer wieder den Fasching nach Oberlaa brachte und den Umzug zu einem Fest für Groß und Klein machte.”, freut sich Franz Wieselthaler, Obmann der Oberlaaer Landjugend.

Wir freuen uns darauf, euch beim 8. Oberlaaer Faschingsumzug im Jahr 2019, wie gewohnt am Faschingssonntag, wieder begrüßen zu dürfen!

Bereits in den Tagen und Wochen davor liefen die Vorbereitungen auf Hochtouren

Bereits in den Tagen und Wochen davor liefen die Vorbereitungen auf Hochtouren

Das Ergebnis könnte sich durchaus sehen lassen

Das Ergebnis konnte sich durchaus sehen lassen

Mehr Fotos zum 7. Oberlaaer Faschingsumzug gibt es demnächst auf der Seite des Weinortes Oberlaa.

 

Wien, 13.02.2018                                                                                                          Flo Heger