Initiative Lebensraum Oberlaa

Liebe Freunde der Oberlaaer Landjugend,

Wie Ihr bestimmt alle wisst, hat die Oberlaaer Landjugend, als gemeinnütziger Verein, in der Vergangenheit eine Einmischung in politische Diskurse tunlichst vermieden.

Unser Hauptaugenmerk war und ist es weiterhin, eine Brücke zwischen Stadt und Land zu sein.

Diesen ländlichen Charakter sehen wir nun allerdings durch die jüngste Stadtentwicklungspolitik und durch die beiden Großbauprojekte „Wohnen am Kurpark“ und „An der Kuhdrift“ massiv gefährdet. Deswegen haben wir uns dafür entschieden, hier öffentlich in Erscheinung zu treten und folgende Initiative und die von ihr gestartete Petition offiziell zu unterstützen.

Es wäre uns ein großes Anliegen, wenn ihr es uns gleichtun würdet, damit wir unseren ländlichen Raum und die dörflichen Strukturen weiterhin schützen können und auch in Zukunft gemeinsam eine Brücke von der Stadt zum Land bilden.

Hier geht es zur Online- Petition!

Weitere Infos zur Initiative gibt es unter folgendem link: http://lebensraum-oberlaa.at

 

Ueberbl